Nahwärmenetz Rottweil-Hausen

Gründung:

2007
Menge der Wärmeerzeugung:
4.500 MWh/a
Technik: Biogas - BHKW
Netzgröße: 15,6 km
jährliche CO2-Einsparung: 3.400 Tonnen

Besonderheiten:

Das von der ENRW betriebene Biogasheizkraftwerk Rottweil-Hausen wurde auf Basis einer Bürgerbefragung entwickelt und erzeugt seit 2007 pro Jahr umweltschonend Strom für etwa 1.400 Haushalte und Wärme für rund 170 Wohngebäude in Rottweil-Hausen. Ausschließlich örtlich ansässige Landwirte liefern Gras, Getreide und Mais. Durch Vergärung entsteht Biogas, welches von Kraftwerken in Strom umgewandelt wird. Die Gärreste kommen wieder auf die Felder.

Ansprechpartner:


Biogasheizkraftwerk Rottweil-Hausen
78628 Rottweil-Hausen
Michael Kopf
Tel.: 0741 472-165
E-Mail: michael.kopf(at)enrw.de 

>> Weitere Informationen zum Wärmenetz

 

Bildquelle: Michael Kopf