«Nahwärmenetze auf der Basis regenerativer Energieträger oder unter Einsatz industrieller Abwärme sind ein unverzichtbarer Beitrag zur Energiewende vor Ort.«

Joachim Gwinner
Landratsamt Schwarzwald-Baar-Kreis
Erster Landesbeamter

weitere
Stimmen

Förderprogramm effiziente Wärmenetze südlicher Oberrhein

Das Förderprogramm effiziente Wärmenetze südlicher Oberrhein fördert Nahwärme-Projekte durch Beratungsleistungen sowie Zuschüsse zu Dienstleistungen und Exkursionen. Das Förderprogramm läuft bis Oktober 2019. 

 

Wer wird gefördert? 

  • Kommunen oder Teilorte der Stadt-/Landkreise Freiburg, Breisgau- Hochschwarzwald, Emmendingen und Ortenau
  • Industrie, Gewerbe, Organisationen, Vereine, kommunale Eigenbetriebe
  • lokale Akteure wie Bürgerinitiativen, Energiegenossenschaften, Klimaschutzvereine
  • bei nicht-kommunalen Antragsstellern sollte eine Abstimmung mit der Kommune stattgefunden haben

 Was wird gefördert? 

  • Kurzberatungen für Interessierte
  • Exkursionen zu bestehenden Nahwärmenetzen (Fördermittel leider aufgebraucht)
  • Detailberatungen für die Projektfrühphase (Fördermittel leider aufgebraucht)

Wie gefördert wird, können Sie in unserer Förderrichtlinie nachlesen:

"Förderprogramm effiziente Wärmenetze südlicher Oberrhein" (Stand Dezember 2018)